Suche

Linedance

Linedance spricht vor allem die koordinativen Fähigkeiten an und fordert den Geist, daher kann Linedance auch als Präventivsport ausgeübt werden. Linedance ist ein Tanzsport, der von jedem in jeder Altersstufe betrieben werden kann. Das Besondere am Linedance ist, dass jeder solo tanzt. Niemand muss hier jemanden führen oder Angst haben dem Partner auf die Füße zu treten.

Wie der Name Linedance schon sagt, stehen die Tänzerinnen und Tänzer in einer oder mehreren Reihen (Line). Alle Tänzerinnen und Tänzer tanzen dasselbe, so dass zwar jede/r allein tanzt, aber gleichzeitig gemeinsam als Gruppe getanzt wird. Zu den verschiedenen Liedern, die aus allen Musikrichtungen kommen, gibt es jeweils eine Choreografie.

Das bedeutet, es wird eine bestimmte Choreografie, die aus festgelegten Schrittkombinationen besteht, gelernt, die dann immer zu dem Lied getanzt wird. Die Schrittkombinationen wiederholen sich immer wieder, so dass nach einiger Zeit für einen neuen Tanz nur noch neue Zusammensetzungen dieser Kombinationen und keine neuen Schritte mehr erlernt werden müssen. Durch die verschiedenen Drehungen verändert sich die Startseite des Tanzes.

Kontakt | Info

Abteilungsleiterin:
Ursel Neteler | 0174 5879011 / kasse(at)swo-online.de

Sportstätte:
Grundschule Turnhalle Bürgeresch

Junkerstraße 17, 26123 Oldenburg

Trainingszeiten: montags von 18:15 bis 19:45 Uhr

 

Einblicke

Unsere Tanzgruppe

immer fröhlich

Aktuelles

keine Einträge gefunden

Termine

keine Einträge gefunden